Netzwerk und Akademie für ganzheitliche Gesundheit

Die Kunst der Medizin besteht darin, den Kranken solange bei Laune zu halten, bis die Natur die Krankheit geheilt hat.

Voltaire (1694 – 1778)

Über uns

Im August 2019 hat sich der Verein

Netzwerk-Akademie für Körper, Geist & Seele e.V. gegründet.

Als bundesweiter Zusammenschluss von Heil-kundigen, die einen ganzheitlichen Ansatz praktizieren, nimmt das Netzwerk nun seine Tätigkeit auf.

Foto: Brad Forster

1. Vorstand ist Dr. med. Claus Daumann, Oettingen, Bayern

Dr. Claus Daumann ist Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe, Hormon und Stoffwechseltherapeut cmi, Präventivmediziner dgf, u.a. für biologische und komplementäre Krebsmedizin AGO, Mikronährstofftherapeut.

Dr. Daumann praktiziert als Gynäkologe und Geburtshelfer. Darüber hinaus führt er eine Praxis für ganzheitliche Medizin. Aus- und Fortbildung von Medizinern, Heilpraktikern und anderen Heilberufen in orthomolekularer Medizin. Vortragstätigkeit im In- und Ausland.

Foto: Thomas Sturm

2. Vorstand ist Margarete Eisenkolb-Sturm, Heitersheim, Baden-Württemberg

Margarete Eisenkolb-Sturm ist Heilpraktikerin und führt eine naturheilkundliche Praxis für biologische Medizin und Hyperthermie mit onkologischem Schwerpunkt, orthomolekulare Medizin und allgemeinen naturheilkundlichen Verfahren.

Referententätigkeit in naturheilkundlichen Verfahren und orthomolekularer Medizin.

Philosophie

Es gibt so viele Definitionen und methodische Ansätze von ganzheitlicher Gesundheit.

In der Medizin ist eine fortlaufende Spezialisierung im Gange, die nur noch Teilaspekte (z.B. ein einzelnes Organ) im Blick hat. Der Blick auf das Individuum als ein untrennbar aus Körper, Geist und Seele bestehendes Ganzes ist im modernen Medizinbetrieb nicht vorgesehen. Gerade das macht jedoch eine Heilung oft schwer, da das Hauptaugenmerk auf Symptombeseitigung und Reparatur liegt. Wahre Heilung kommt von innen und wir Ärzte oder allgemein Heilkundigen sollten den „inneren Heiler/Heilerin“ befähigen, uns wieder gesund werden zu lassen. Die Unterstützung des Organismus z.B. durch Optimierung von Nahrung, Nahrungsergänzung, naturheilkundliche oder medizinische Verfahren, von Bewegung, „Geist- und Seelenbalsam“ in individueller Weise, bieten vielfältige Ansätze zur Stärkung der Selbstheilungskräfte und zur Prävention.

Uns geht es darum, dieses umfangreiche Wissen zu bündeln und zum Wohle der Menschen im Sinne seiner ganzheitlichen Gesundheit unterstützend einzusetzen.

Welche Themen liegen uns am Herzen

Zweck und somit Kernstück unseres Vereins ist die Förderung der Erkenntnisse über die Zusammen-hänge zwischen Körper, Geist und Seele auf physikalischer, philosophischer und wissenschaftlicher Grundlage. Dazu gehört auch das Zusammenführen der verschiedenen Erkenntnisebenen zu einer ganzheitlichen Sichtweise mit dem Mensch und seiner Umwelt im Mittelpunkt.

Verwirklicht wird dies durch die Vernetzung von ganzheitlich denkenden Ärzten, Heilpraktikern, Osteopathen, Hebammen, Therapeuten, Apotheker und anderen Heilkundigen. Ihre Erfahrungen und ihr Wissen, erweitert durch Forschungsergebnisse über den Menschen und seine Lebensumwelt sowie altes und modernes Heilwissen sollen dazu beitragen, unseren Blick auf eine ganzheitliche Gesundheit zu erweitern.

Unser Verein lebt durch kollegialen Austausch auf nationaler und internationaler Ebene. Er organisiert Vorträge, Symposien und Kongresse und fördert somit das Wissen und die Vernetzung untereinander.
Zu diesem Zweck werden auch Fortbildungen, Seminare und Workshops zu verschiedenen Themen wie z. B. Gesundheit, Potenzialentfaltung, Mensch und Umwelt organisiert.

Zusammentragen von Forschungsvorhaben und Forschungsergebnissen und deren Diskussion sowie die Entwicklung, Durchführung und Mitwirkung bei Forschungsvorhaben stehen ebenso im Fokus.

Ein weiteres Anliegen ist die Förderung eines gesunden Lebensstils und der Eigenverantwortung im Einklang mit einem gesunden Umweltbewusstsein auf Grundlage einer neuen Gesundheitskultur.

Kontakt

Netzwerk-Akademie Körper, Geist & Seele e.V.
Georg-Friedrich-Steinmeyer-Str. 1
86732 Oettingen i.Bay.

Ansprechpartnerin und GF: Ute Vieting,
c/o
ES GEHT AUCH ANDERS
Bergstr. 3, 86736 Auhausen

Tel.: 09832-706 485 oder 0170-93 69 237
E-Mail: info@akademie-kgs.eu
Website: www.akademie-kgs.eu

Fotos:
Ute K. Vieting
(Portraits) Brad Forster, Thomas Sturm